Querverbindungen im Abend-/Wochenendverkehr in Graz

Buslinie 64E in Liebenau Murpark
Buslinie 64E in Liebenau Murpark

Mit Schulbeginn 2019 (9. September) wurde im Grazer Westen das Liniennetz umgestellt. Seither verkehrt unter anderem die neue Linie 66 (Schulzentrum St. Peter – Grottenhofstraße). Details dazu siehe Ab Schulbeginn: Neue Buslinie 66 quer durch Graz.

Im gleichem Atemzug bekam die Buslinie 62 einen Abend- und Wochendverkehr im 30-Minuten-Takt spendiert. Somit verfügen nun die folgenden Querverbindungen – Linien, die nicht über den Jakominiplatz führen – über einen Abend- und Wochendverkehr:

  • Linie 58, Hauptbahnhof – Ragnitz, 15-Minuten-Takt
  • Neu: Linie 62, Puntigam – Carnerigasse (Westtangente), 30-Minuten-Takt, im Abschnitt Peter-Rosegger-Straße – Eggenberger Allee im 15-Minuten-Takt
  • Linie 63, Hauptbahnhof – Schulzentrum St. Peter, 15-Minuten-Takt
  • Linie 64E, Liebenau Murpark – Stifting, 30-Minuten-Takt
  • Neu: Linie 66, Schulzentrum St. Peter – Grottenhofstraße, 30-Minuten-Takt

Fahrgast begrüßt die Ausweitung des Angebotes im Abend- und Wochenendverkehr grundsätzlich. Bei einer genaueren Analyse der Fahrpläne stellen sich jedoch einige Systemschwächen heraus:

  • Die drei Linien, die im 30-Minuten-Takt verkehren (62, 64E und 66), sind großteils nicht untereinander abgestimmt. Ein Umsteigen zwischen diesen Linien ist somit in vielen Fällen unmöglich bzw. mit Wartezeiten über 20 Minuten verbunden.
  • Auch das Umsteigen von Linien, die im 15-Minuten-Takt verkehren, auf die Linien 62, 64E und 66 ist in einem großen Teil der Fälle mit Umsteigezeiten zwischen 7 und 14 Minuten verbunden. Teilweise werden Anschlüsse um ein bis zwei Minuten gerade versäumt.
  • Es fehlen klar definierte Knoten zusätzlich zum Jakominiplatz, bei denen sichergestellt ist, dass ein Umsteigen in alle Richtungen möglich ist. Beispielweise:
    • Carnerigasse
    • Don Bosco
    • Schulzentrum St. Peter
    • Hauptbahnhof (ausgewählte Relationen, z.B. Linien 1 bzw. 7 zur Linie 85)
    • Straßgang-Zentrum
    • St. Leonhard/Klinikum Mitte
    • Liebenau Murpark und Puntigam (bei beiden dürfte das Umsteigen bereits jetzt funktionieren)
  • Bei den definierten Knoten muss sichergestellt sein, dass Anschlüsse auch abgewartet werden.
  • Es sollten alle Linien im 15-Minuten-Takt verkehren, da ein 30-Minuten-Takt innerstädtisch nicht angemessen ist.

Wir hoffen, dass spätetstens bei bei der nächsten Anpassung des Liniennetzes obige Punkte umgesetzt werden.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen