Fahrplanverbesserungen bei der S-Bahn

Landesrat Anton Lang hat heute in einer Pressekonferenz bekannt gegeben, dass es zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 zu Fahrplanausweitungen beim steirischen S-Bahnverkehr kommen wird. Verbesserungen gibt es unter anderem im Früh-, Abend- und Wochendverkehr.

Konkret sind unter anderem folgende Verbesserungen vorgesehen:

  • Neue Frühbverbindungen auf der S1 von Bruck/Mur nach Graz
  • Neue Vormittagsverbindungen auf der S3 zwischen Gleisdorf und Graz
  • Vertaktung der S31 (Weizer-Bahn) und zusätzliche Züge auf der S3
  • Verdichtung des Frühverkehrs auf der S5 von Leibnitz nach Graz und Füllung der Taktlücken im Abend- und Wochendverkehr
  • Vier neue Schnellzüge zwischen Graz und Spielfeld
  • Halbstundentakt auf der S7 (Graz–Köflach) von 13.00 bis 20.00 Uhr
  • Ausweitung des Abendverkehrs auf der GKB ab Graz am Samstag bis 22.00 Uhr

Zusätzlich wird es im Jahr 2020 Verbesserungen beim Regio-Bus-Angebot auf den verkehrsbündeln Thermenland, Vulkanland, Hartberger Oberland, Bad Aussee und im Grazer Südwesten kommen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen